Download Anaesthesie im Alter: Bericht über das Symposion über by W. T. Ulmer (auth.), F. W. Ahnefeld, M. Halmágyi (eds.) PDF

By W. T. Ulmer (auth.), F. W. Ahnefeld, M. Halmágyi (eds.)

Show description

Read or Download Anaesthesie im Alter: Bericht über das Symposion über Anaesthesie und Intensivtherapie im Alter am 6. und 7. Oktober 1972 in Mainz PDF

Best german_11 books

Elektrische Öfen mit Heizkörpern aus Wolfram

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Grundlagen der Soziologischen Theorie: Band 2: Garfinkel – RC – Habermas – Luhmann

Theorien, so die Voraussetzung, von der sich diese Darstellung leiten lässt, sind nicht einfach als eine Menge von Begriffen und Aussagen über die Welt zu begreifen. Sie müssen vielmehr verstanden und dargestellt werden als Antwortversuche auf bestimmte Bezugsprobleme. Die Einführung legt deshalb besonderes Gewicht darauf, den Problemkontext der verschiedenen theoretischen Beiträge genau zu rekonstruieren, die zentralen Begriffe jeder Theorie aus diesem Problemkontext abzuleiten und die Problemverschiebungen klar zu markieren, die sich beim Übergang vom einen zum anderen Ansatz ergeben.

Medienanalyse und Medienkritik: Forschungsfelder einer konstruktivistischen Soziologie der Medien

Eine sozialwissenschaftlich tragfähige Medienkritik setzt eine leistungsfähige Medienanalyse voraus. Aus Sicht einer konstruktivistischen Soziologie der Medien werden Grundlagen und Anwendungsfelder einer solchen Medienanalyse in den Bereichen Medienkritik, Mediensozialisation, Inklusion und Integration durch Medien sowie Interaktivität neuer Medien vorgestellt.

Angstkrankheiten und ihre Therapie

Die in Psychiatrie und Psychotherapie erzielten Fortschritte sind im Bereich der Angstkrankheiten besonders deutlich sichtbar. Das Buch gibt einen Überblick über die moderne Krankheitslehre zu dieser Störungsgruppe. Die Aufklärung des Patienten und seiner Angehörigen über die Erkrankung wird ebenso erörtert wie die Prinzipien der kognitiven Verhaltenstherapie und die Pharmakotherapie.

Extra resources for Anaesthesie im Alter: Bericht über das Symposion über Anaesthesie und Intensivtherapie im Alter am 6. und 7. Oktober 1972 in Mainz

Example text

Eine Erhöhung des Füllungsdruckes unter Belastung oder durch eine zu starke Volumenauffüllung vermindert den coronaren Fluß durch Verminderung der Druckdifferenz zwischen poststenotischem Coronardruck und dem Coronarsinus und führt damit zur Verringerung der kardialen Leistung. Das Sollvolumen muß auch beim Coronarkranken garantiert sein, die Toleranzgrenzen sind jedoch enger und hedürfen zur Überwachung eventuell zusätzlicher Parameter, wie des diastolischen Pulmonalarteriendruckes oder des zentralen Venendruckes.

LINZBACH (10) sieht in dieser Arteriolosklerose die wesentliche Ursache aer Leistungsschwäche und verringerten Anpassungsbreite des Greisenherzens. Der Leistungsabfall im Alter kann zu einem Teil physiologisch durch die Änderung der mechanischen Arbeitsbedingungen des Herzens erklärt werden. Der arterielle Windkessel von Aorta und großen Gefäßen erfährt durch Sklerosierung eine Abnahme der Elastizität. Die Speicherfähigkeit während der Systole ist eingeschränkt oder anders ausgedrückt, die Förderung des gleichen Volumens muß mit höherem Druck erfolgen als bei jungen elastischen Arterien.

Die Folgen sind eine Reduktion des Herzminutenvolumens mit peripheren Durchblutungsstörungen, ein Absinken des arteriellen Mitteldruckes sowie das Auftreten einer Herzinsuffizienz. Beim Umspringen vom Sinusrhythmus mit intakter AV-Oberleitung und normaler Kammerfrequenz zum AV-Block mit niedriger Eigenfrequenz der Herzventrikel treten asystolische Intervalle auf, die mit Bewußtlosigkeit und Krämpfen, also Adams-Stokes-Anfällen, einhergehen. Diese Anfälle können innerhalb weniger Sekunden beendet sein, aber auch, wenn die Automatie der Herzkammer nicht rechtzeitig anspringt, zum Tode führen.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 14 votes
Posted In CategoriesGerman 11